cd2

Trelleborg Tires hochentwickelte Premiumreifen bereichern die Recycling- und Abfallwirtschaft mit

Trelleborg-tires-IFAT
Trelleborg Tires präsentiert im Mai in Deutschland innovative Lösungen, die den wichtigsten Anforderungen der Abfallwirtschaft, der Bauindustrie und des Tage- bzw. Bergbaus gerecht werden und stellt auf der IFAT sein Premium-Reifenportfolio vor, das selbst unter extremen Einsatzbedingungen hervorragende Leistungen erbringt.
  • Trelleborg präsentiert vom 13. bis 17. Mai 2024 auf der IFAT München in Halle C5 – Stand 526 die neuesten Reifeninnovationen für den Einsatz unter extremen Bedingungen
  • Die Hochleistungssortimente von Trelleborg Tires bieten eine maximale Reifenlebensdauer und Fahrerkomfort für optimale Leistung auf jedem Untergrund

 

Trelleborg Tires präsentiert im Mai in Deutschland innovative Lösungen, die den wichtigsten Anforderungen der Abfallwirtschaft, der Bauindustrie und des Tage- bzw. Bergbaus gerecht werden und stellt auf der IFAT sein Premium-Reifenportfolio vor, das selbst unter extremen Einsatzbedingungen hervorragende Leistungen erbringt.

Auf der IFAT 2024 in München suchen Experten nach robusten Lösungen, um mit Leichtigkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Stärke höhere Kapazitäten, längere Arbeitstage und die härtesten Umgebungen der Welt zu bewältigen. Trelleborg Tires zeigt am Stand 525 in Halle C5 seine Lösungen, die reibungslose Arbeitsabläufe unterstützen: Reifen, die speziell für Abfall-Umladestationen, für den Tage- oder Bergbau und den Landschaftsbau entwickelt wurden.

Anton Stoynev, Segment Director Material Handling & Construction Tires Central Europe: „Wir freuen uns dazu beizutragen, die modernsten Maschinen und Unternehmen mit Reifenlösungen zu versorgen, die eine höhere Leistungsfähigkeit, Fahrkomfort und sparsamen Kraftstoffkonsum versprechen.“ Unsere Reifenfachleute stehen zur Verfügung, um mit unseren Sortimenten an Spezialreifen maßgeschneiderte Lösungen anzubieten und die täglichen Herausforderungen zu meistern, mit denen unsere Kunden in dieser wichtigen Branche konfrontiert sind.“

 


 

Für Leistung entwickelte Reifen, die unterschiedlichste Böden erobern

Trelleborg-Reifen sind so gebaut, dass sie den extremen Bedingungen beim Materialaushub, in der Landschaftsbau, im Bauwesen und beim Recycling langlebig standhalten. Zu den Reifen-Innovationen am Trelleborg Tires Stand 525 in Halle C5 gehören:

 

BRAWLER HD Excavator Super Single wurde für Umschlagmaschinen/ Bagger in der Abfall- und Recyclingindustrie sowie auf großen Baustellen und bei Holzeinschlagarbeiten entwickelt, wo das Risiko von Reifenschäden hoch ist, und ersetzt Doppelbereifungen. Sein pannensicheres Design und spezielle Gummimischungen sorgen für eine maximale Ausdauerleistung, seine breite Lauffläche für eine hervorragende Fahrstabilität und Traktion.

BRAWLER HPS (High Performance Solid) ist für raue Einsätze im Schrottrecycling, für Abfall-Umladestationen sowie den Berg- und Tagebau konzipiert. Der Brawler HPS ist mit einzigartigen elliptischen Öffnungen in seine Seitenwand ausgestattet und absorbiert nachweislich Stöße. Er sorgt für 30 % weniger Vibrationen im Vergleich zu Standard-Vollreifen und maximiert den Fahrerkomfort, unabhängig von der Nutzung.

Trelleborg EMR1051 ist der optimale Radialreifen für Nutzungen mit intensiver Belastung, bei denen ein kompromisslose Traktion erforderlich ist, beispielsweise im Tagebau, in Steinbrüchen oder auch im Hoch- und Landschaftsbau. Sein Multifunktionslauffläche mit ihrer hochmodernen Gummi-Mischung gewährleisten eine lange Lebensdauer des Reifens und maximalen Schutz vor Schnitt- und Stoßverletzungen, wodurch Maschinen-Stillstandszeiten reduziert werden. Darüber hinaus sorgt der radiale Stahlgürtelaufbau für eine gleichmäßige Belastungsverteilung und so für zusätzlichen Fahrkomfort bei gleichzeitig niedrigem Kraftstoffverbrauch.

 

 

Download the Press Kit